• Da ist für jeden etwas dabei!

    Das Einlagenkonzept von OrthoSenso

  • Unsere Empfehlung für mehr Komfort.

    Das Einlagenkonzept von OrthoSenso

Das OrthoSenso-Einlagenkonzept

Besser gehen mit unserem Einlagenkonzept.

Jeder Fuß ist einzigartig. Jeder Untergrund, auf dem wir gehen auch.

Um im Gleichgewicht zu sein, ist es wichtig, die Füße als Fundament des Körpers zu verstehen und Ihnen besondere Aufmerksamkeit zukommen zu lassen. Denn wird diese Basis gestört, kann sich das auf alle darüber liegenden Gelenke und das körperliche Gleichgewicht auswirken und die Beweglichkeit im negativen Sinne beeinflussen. Durch das Tragen von orthopädischen Einlagen können Ungleichgewichte wieder ins Lot gebracht werden.

Daher ist die Auswahl der richtigen Einlagen besonders wichtig. Mit OrthoSenso von Waldmann, erhalten Sie eine Einlagenversorgung, die individuell auf Sie abgetimmt ist.

Vereinbaren Sie gerne telefonisch einen Beratungstermin: 07940/2598

Die häufigsten Fußbeschwerden:

  • Fersensporn / Fersenreizung
  • Schienbein-Kantensyndrom
  • Sprunggelenksbeschwerden
  • Spreizfußbeschwerden (Metatarsalgie)
  • Hallux Valgus (X-Zehe)
  • Hallux Rigidus (versteiftes Großzehengrundgelenk)
  • Beschwerden im Längsgewölbe
  • Beschwerden gesamter Vorfuß
  • Beschwerden Kleinzehenballen
  • Beschwerden Basishöcker M5
error: © Waldmann Orthopädie-Schuhtechnik GmbH